Ausbildung 

Soziodrama Leiter*in

02 – Vertiefung der Methode

Unsere bisherigen Ausbildungskandidat*innen kommen aus ganz verschiedenen Kontexten. Ihnen allen gemein ist, dass sie mit Menschen arbeiten und soziale Systeme bewegen wollen. Bei uns haben bisher Expert*innen Soziodrama kennengelernt aus Feldern wie Organisationsentwicklung, Coaching, Training, Beratung, Supervision, Mediation, Psychotherapie, politischem Aktivismus, Hochschulen, Großkonzernen und NGOs.

Ausbildung in Soziodrama ist bei uns in den Stufen Soziodrama-Praktiker*in und Soziodrama-Leiter*in möglich. Beide Erfahrungsstufen kommen in einer gemeinsamen Ausbildungsgruppe zusammen und profitieren so voneinander. Die Ausbildung verstehen wir wie das Soziodrama selbst als Aktionsforschung: Wir praktizieren Soziodrama gemeinsam in seinen vielfältigen Facetten und legen dazwischen immer wieder Reflexionsschleifen ein. Was ist im Spiel passiert und warum? Welche Entscheidungsmöglichkeiten gab und gibt es für die Leitung? Mit der Zeit werden so die Steuerungsprinzipien und Grundstrukturen des Soziodramas immer greifbarer und können schließlich selbst angewendet werden.

Grundlage unserer Ausbildung ist unser Praxishandbuch Soziodrama, das sich anzuschaffen lohnt und über uns zum vergünstigten Preis erworben werden kann.

Die Bestandteile der Ausbildung im Einzelnen sind folgende:

Soziodrama-Leiter*in (Umfang insgesamt: 65 Stunden + Praxisprojekte)

  • Für die „Soziodrama-LeiterIn“ wird die Leitungskompetenz in drei Präsenz-Bausteinen weiter ausgebaut. (Umfang: 3 x 15 Stunden)
  • Die AusbildungskandidatInnen wenden in zwei Praxisprojekten Soziodrama zum einen in ihrem eigenen Feld als auch in einem fremden an.
  • Diese Praxiserfahrung wird begleitet von verpflichtender Einzelsupervision (Umfang: 5 x 1 Stunde) und Gruppensupervision (Umfang: 1 x 15 Stunden).
  • In einer Abschlussarbeit wird die eigene Leitungsrolle und die spezifische Anwendung von Soziodrama im eigenen Feld reflektiert.

Optionale Vertiefungsbausteine

Zur weiteren Vertiefung der Methode können die AusbildungskandidatInnen an den weiteren Angeboten der Soziodrama Akademie zum ermäßigten Preis teilnehmen. 2023 sind das folgende Termine:

Die Ausbildungswochenenden und Soziodrama-Workshops können für die Psychodrama-Weiterbildungen des Deutschen Fachverband für Psychodrama (DFP) als Sonderseminar anerkannt werden.

    }

    Termine

    16./17.06.2023

    01./02.09.2023

    27./28.10.2023 Gruppen-Supervision

    24./25.11.2023

    ORT: Berlin 

    LEITUNG: 
    Christoph Buckel, Uwe Reineck, Matthias Bongartz, Jutta Heppekausen

    KOSTEN:
    500 € inkl. MwSt. pro Präsenzbaustein,
    100 € inkl. MwSt. pro Supervisionssitzung,
    Gesamtpreis: 2.500 € inkl. MwSt.

    Ermäßigt: 350 € inkl. MwSt. pro Präsenzbaustein,
    70 € inkl. MwSt. pro Supervisionssitzung,
    Gesamtpreis: 
    1.750 € inkl. MwSt.

    ANMELDUNG:

    ORT: Berlin 

    LEITUNG: 
    Christoph Buckel, Uwe Reineck, Matthias Bongartz, Jutta Heppekausen

    KOSTEN:
    500 € inkl. MwSt. pro Präsenzbaustein,
    100 € inkl. MwSt. pro Supervisionssitzung,
    Gesamtpreis: 2.500 € inkl. MwSt.

    Ermäßigt: 350 € inkl. MwSt. pro Präsenzbaustein,
    70 € inkl. MwSt. pro Supervisionssitzung,
    Gesamtpreis: 
    1.750 € inkl. MwSt.

    ANMELDUNG:

    Alle Angebote

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Soziodrama Praktiker*in

    Die Basisausbildung – Infos, Kosten & Termine

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Soziodrama Leiter*in

    Ausbildungsvertiefung – Infos, Kosten & Termine

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Online-Module

    6 Online-Module

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Sommer-Werkstatt

    Methoden kennenlernen mit Schwarzwald-Kulisse

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    WORKSHOP Schatzkiste auf!

    Fortbildung für Berater*innen, Coaches und Therapeut*innen

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    WORKSHOP Die Stadt mit Juden

    Spielerisches Experimentieren und in „fremden“ Rollen schlüpfen

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Workshop Beratung in der (Klima-)krise

    Manche mögens heiss - wir nicht! 

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Workshop Gruppensupervision

    Unterstützung für Soziodramatiker*innen

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Soziodrama Praktiker*in

    Die Basisausbildung – Infos, Kosten & Termine

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Soziodrama Leiter*in

    Ausbildungsvertiefung – Infos, Kosten & Termine

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Psychodrama

    Kooperation mit dem Psychodrama Institut Freiburg / Heidelberg

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Online-Module

    6 Online-Module

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    "Die Stadt mit Juden"

    Spielerisches Experimentieren und in „fremden“ Rollen schlüpfen

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Schatzkiste auf!

    Fortbildung für Berater*innen, Coaches und Therapeut*innen

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Offene Soziodrama-Bühne & Infoabend

    Soziodrama „live“ zu erleben

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Sommer-Werkstatt

    Methoden kennenlernen in Schwarzwald-Kulisse

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Soziodrama am Ersten

    Forschungsfragen durchspielen

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Gruppensupervisionen

    Unterstützung für Soziodramatiker

    Mehr hierzu

    SOZIODRAMA AKADEMIE so act! Favicon

    Psychodrama

    Kooperation mit dem Psychodrama Institut Freiburg / Heidelberg

    Mehr hierzu